Sie sind hier

Startseite » Zusammen Gemeinde leben

11. Ökumenische Gemeindefreizeit am ersten Adventswochenende

"Passt Weihnachten in einen Koffer?" haben wir uns während der 11. Brucker ökumenischen Gemeindefreizeit gefragt. Wir, das sind rund 30 große und kleine, junge und alte Menschen der Gemeinden St. Peter & Paul evangelisch und St. Marien, die sich am ersten Adventswochenende im Bildungszentrum Vierzehnheiligen gemeinsam auf die Adventszeit eingestimmt haben.

weiterlesen >

Wer wollte nicht schon immer mal einen ganzen Adventskalender auf einmal aufmachen? Die Gruppe der Jugendlichen durfte dies gemeinsam mit Pfarrer Michael Pflaum ausprobieren, bevor sie sich mit Teamgeist Spielen widmete.
Die jüngeren Kinder packten währenddessen alles in einen selbstgestalteten Koffer, was an Weihnachten wichtig ist: die Familie (als Foto), ein Licht, viel Liebe (ein Herz) und den Duft von Weihnachten (ein Duftsäckchen).
Auch die Erwachsenen widmeten sich in kleineren Gruppen anhand Licht, Lied und Geschenk der Frage, was an Weihnachten wichtig ist.
Auf jeden Fall durfte die Musik nicht fehlen und so hat uns unser großes Orchester mit einem schönen Arrangement aus bekannten Musicalstücken auf das Essen eingestimmt. Spontan luden wir dazu auch eine Gruppe der Lebenshilfe Erlangen ein, die ebenfalls das Wochenende in Vierzehnheiligen verbrachte.

Der Nachmittag war wie immer kreativ: alte Bücher entfalteten neues Leben, kleine Stoffanhänger wurden genäht und Kerzen gestaltet.

Den ersten Advent feierten wir am Sonntag mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Orchester und Chor untermalt wurde. Natürlich schauten wir auch hier, ob Weihnachten in einen Koffer passt.
Nach dem gemeinsamen Mittagsessen war das Wochenende viel zu schnell schon wieder zu Ende und wir machten uns gestärkt auf den Heimweg.

Am besten tragen Sie sich wie wir schon einmal den Termin für unsere nächste Gemeindefreizeit am 1. Advent 2020 (27.11.-29.11.2020) ein.