Gemeindebrief


Gemeindebrief Dezember 2017/
Januar 2018

Einkaufen und Gutes tun

 

 

 

Ein Klick genügt und es kann losgehen

Bautagebuch

 

 

 

 

Kontakt

large_Baessler.jpeg
Pfarrer Heinz Bäßler
Fon: 09131/63105
E-Mail
 

 

Pfarrerin
Barbara Hertel-Ruf,
Fon: 09133/602762

E-Mail

 

 

Pfarrerin
Bettina Witte
Fon: 0157/37556101
E-Mail

 

 

Diakonin
Petra
Messingschlager
Fon: 09131/66850
E-Mail

 

 

Pfarramt:
Amelie Hallier-Schierling
Friedhofstraße 2,
91058 Erlangen

Bürozeiten:
Mo, Di, Do, 10:00 - 12:00 Uhr

Unser Spendenkonto:
IBAN:
DE97 7636 0033 0002 8015 31
BIC: GENODEF1ER1

 

Termine aus der Region Süd

„EGON stubst an – Social Media und Internet im Dekanat Erlangen“ Hellmut Hertel
Erlangen: Kreuz+Quer - Haus der Kirche Erlangen
z_Dekanat_Erlangen_Admin
Kirchenvorstandswahl 2018
Erlangen und Umgebung: Überall im Dekanat
Öffentlichkeitsarbeit Evang.-Luth. Dekanat Erlangen

Tageslosung

Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht.
1.Mose 1,3

Gott, der da sprach: Licht soll aus der Finsternis hervorleuchten, der hat einen hellen Schein in unsre Herzen gegeben.
2.Korinther 4,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen hier.

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Rückblick Reformationsjubiläum

Mit einem beeindruckenden und bestens besuchten Gottesdienst haben wir den Tag begonnen. Sehr gefreut haben wir uns dabei über den Besuch einer starken Eltersdorfer Delegation, die ein Apfelbäumchen als Gastgeschenk im Gepäck hatte. Gemeinsames Essen und Trinken, unterhaltsame, informative und kreative Angebote luden (trotz starker räumlicher Einschränkung durch die Baustelle) für den Rest des Tages zum Bleiben ein.
Ein ganz großes Dankeschön gilt allen, die an diesem Tag mitgearbeitet haben und so dieses Angebot erst ermöglicht haben!
Pfarrerin Barbara Hertel-Ruf

Sie essen gerne in Gesellschaft und sitzen gerne an einem schön gedeckten Tisch?

Dann kommen Sie zu „Aufgetischt“ - jeder is(s)t willkommen

Das  Menü von „Aufgetischt“ kostet 2 Euro, Kinder dürfen kostenlos essen.
Sie würden gerne kommen, sind aber nicht gut zu Fuß?
Kein Problem, rufen Sie mich an und wir finden eine Lösung!  09131-63105
Oder schicken Sie mir eine Mail

Wir freuen uns auf Sie!

"Aufgetischt"  findet jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 12:30 Uhr statt.
Und wenn Sie möchten kommen Sie eine halbe Stunde früher zum gemeinsamen Mittagsgebet.

 

Die nächsten Termine:
18. Januar,
1. und 15. Februar,
15. März, jeweils 12:30 Uhr

Ihre Diakonin Petra Messingschlager und Team

Am 20.1.2018: Merken leicht(er) gemacht

Mit dem Gehirn ist es wie mit Muskeln: nur was benutzt wird, gewinnt an Leistungskraft. Und: Spaß beim Üben führt zum größten Erfolg. In diesem Sinne macht Brigitte Moser mit uns kleine, lockere Übungen und erläutert anschaulich, wie wir unsere grauen Zellen in Schwung bringen können.

Organisation: Katja Ehmcke,
Tel. 09131 - 68 79 160

 

Quelle Grafik:pixabay

Die nächsten Gottesdienste mit Kindern:
Familiengottesdienst
14.01. 10:00 Uhr Familiengottesdienst
Thema
Quelle lebendigen Wassers (Jahreslosung)
mit Ausgabe der Sternsinger-Urkunden

Kindergottesdienst
28.01. 09:30 Uhr Kindergottesdienst

Thema
Lebendiges Wasser (Jahreslosung)

Neugierig auf unseren Kindergottesdienst? Weiterlesen >

Sie kaufen gerne im Internet ein?

Das können Sie mit einer für Sie kostenlosen Spende verbinden.Wenn Sie Ihren Interneteinkauf über eine der beiden aufgeführten Plattformen tätigen, erhält Lichtblicke in Bruck eine kleine Spende in Form einer Provision. Sagen Sie es Ihren Freunden weiter und es wird sich bestätigen: Kleinvieh macht auch Mist.

Einkaufen über boost: https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=3951&tag=bl

Einkaufen über gooding: https://einkaufen.gooding.de/lichtblicke-in-bruck-68482

Spenden über gooding: https://spenden.gooding.de/lichtblicke-in-bruck-68482

                                                              

Sie wollen das Projekt "Lichtblicke in Bruck" dauerhaft unterstützen?

Dann werden Sie Mitglied im Verein für diakonische Aufgaben!

Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, auch über das Ende des f.i.t.- Projekts hinaus die Stelle der Diakonin aufrecht zu erhalten. Denn: Das Ende des f.i.t.-Projekts soll nicht das Ende der diakonischen Arbeit sein!

Beitrittserklärung hier klicken

Spenden und Mitgliedsbeiträge können Sie auf das folgende Konto bei der Sparkasse Erlangen einzahlen:

DE63 7635 0000 0060 0563 17
BIC: BYLADELM1ERH