Kategorie um auf der Startseite angezeigt zu werden

Brucker Frauenfrühstück

Foto Pixabay

Am 21. Mai folgt gibt es wieder ein Frauenfrühstück im Haus unterm Kirchturm. Wie gewohnt mit einer Andacht, einem Frühstück nach Wahl und einem inhaltlichen Teil. Der Vormittag steht unter der Überschrift „Ein Stoff kommt auf mich zu“. Von der Geburt bis zum Tod umhüllen uns Stoffe. Wir tragen sie auf unserer Haut, wir spüren sie, wenn wir andere Menschen berühren und wir begegnen ihnen in der Ausstattung der Räume, in denen wir uns bewegen. Stoffe wecken Erinnerungen. Stoffe erzählen uns Geschichten. Petra Messingschlager lädt uns dazu ein, uns auf die Suche nach eigenen StoffGeschichten zu machen und uns darüber auszutauschen.

Bis Freitag 20.5. 12:00 Uhr erbitte ich ich eine Anmeldung mit der Angabe, welche Brötchen gewünscht sind (Sortiment Trapper) und welches Getränk (Kaffee, schwarzer Tee, Kräutertee).

Organisation: Katja Ehmcke, Tel. 6879160, katja.ehmcke@web.de

Sieh, das Gute liegt so nah…

St. Maria Magdalena Tennenlohe

Mit Menschen ins Gespräch kommen, sehen, gehen, wahrnehmen, aber auch Neues kennenlernen oder vermeintlich Bekanntes neu entdecken, das war und ist der Plan für unsere Ausflüge. Jeden Monat steht eine Kirche in und um Erlangen im Focus, und diesmal ist unser Ziel Tennenlohe mit seinem elegant geformten Kirchturm und seiner langen Geschichte. Es erwartet uns wieder eine Führung, und dafür erbitte ich eine Anmeldung. Ich freu‘ mich auf Sie, auf die Kirche, die Führung und die Gespräche vor Ort!

Termin und Treffpunkt:
Donnerstag, 19. Mai,14:30 vor der Kirche, Sebastianstr. 4

Anmeldung bitte unter der Telefonnummer 09131 908 3370 oder mail gtrojanski@ arcor.de.

Gertrud Trojanski

Flohmarkt in der Eulerstraße 10

Foto: privat

Auch in diesem Jahr wollen wir ihn wieder im Garten der  Eulerstraße anbieten:

Flohmarkt am 9. Juli von 9:00 bis 14:00 Uhr

 

 

 

Nach Anmeldung im Pfarramt (Tel. 63 105) oder in der Eulerstr. 10 (Tel. 64 426) stellen wir Ihnen einen Biertisch zum Verkauf zur Verfügung. 10 % Ihrer Einnahmen erbitten wir als Spende für die Lichtblickearbeit in unserer Gemeinde.

Für Essen und Trinken ist gesorgt! Petra Messingschlager

Assistenz im Pfarramt gesucht

Logo Kirchengemeinde ID:655

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde
St. Peter und Paul Erlangen-Bruck
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 
Assistenz im Pfarramt (m/w/d)

in Teilzeit mit 10 bis 20 Wochenstunden.

In unserer mittelgroßen Kirchengemeinde (etwa 3000 Mitglieder) sind Sie die erste Ansprechperson für die Gemeinde. Ihre Tätigkeit umfasst die Büroorganisation (Schriftverkehr, Ablage, Abrechnungen, Verwaltung des Friedhofs) wie auch die Pflege von Kontakten in unserer Kirchengemeinde.

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer großen Kirchengemeinde
  • Kontakt zu Besuchern und Gemeindemitgliedern
  • eine Vielfalt von organisatorischen Aufgaben in Zusammenarbeit mit zwei Pfarrerinnen, einer Diakonin, einem Mesner und Kirchenmusiker
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Wir erwarten:

  • Erfahrung im Büro- oder Verwaltungsbereich
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • freundliches Auftreten
  • selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse, v.a. MS-Office und Kenntnisse in den kirchlichen Verwaltungsprogrammen MEWIS, KFM-Web etc. oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in diese Programme
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und Offenheit für kirchliches Leben

Die Vergütung erfolgt nach TVL. Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte per Email oder schriftlich an
Pfrin. Imke Pursche, Friedhofstraße 2, 91058 Erlangen,
Email: imke.pursche@elkb.de und pfarramt.bruck-er@elkb.de,
Telefon: 09131 4048320.

FSJler*in gesucht

LOGO-FSJ-AT_01
(c)

Wir sind eine evangelische Kirchengemeinde nah am Erlanger Zentrum, die mit einem großen Spektrum begeistert: Familienangebote, diakonischer Mittagstisch, Jugend- und Konfirmandenarbeit und eine eigene Kindertagesstätte.

Bei uns bist du richtig, wenn du:

    • gerne mit Menschen zu tun hast
    • offen für Spiritualität bist
    • gerne flexibel arbeitest
    • eigene Ideen mitbringst

Wir bieten dir in deinem FSJ von 12-18 Monaten bei uns ein Team von Hauptamtlichen, deren Aufgaben du kennenlernen und begleiten kannst. Monatliche Familiengottesdienste, regelmäßige Angebote für Kinder und ein großes Tauffest sind Bereiche, bei denen Du Dich einbringen kannst. Ebenso freuen sich Jugendliche in der Jugendgruppe und in der Konfirmandenarbeit über deine Mitarbeit. Viel tun wir für bedürftige Menschen in Bruck: eine wöchentliche Lebensmittelausgabe, ein regelmäßiger diakonischer Mittagstisch und ein Gemeinschaftsgarten. Auch in unserer Kita mit Kindergarten und Krippe gibt es für dich viele Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln. Einen neuen Aufbruch gibt es in unserer Kirchengemeinde im Bereich digitale Medien – auch hier freuen wir uns über deine Ideen! Selbstverständlich ist bei uns, dass wir bei Kirchenfesten wie Gemeindefest, Adventsmarkt, Kirchweih und in Zeiten, in denen einfach viel los ist, alle miteinander zusammenarbeiten.

Wir bieten dir:

    • verlässliche und kompetente Anleitung
    • strukturierte Arbeitszeiten, zum Beispiel ein fester Tag in der Woche in der Kita
    • Pädagogische Begleitung durch den Träger Diakonie Bayern
    • 25 Seminartage zur persönlichen Weiterbildung
    • alles zwischen Himmel und Erde!

Fragezeichen-Lucia-Obst-WMDE-CC-BY-SA-4.0
(c)

 

 

Du hast noch Fragen?
Ruf uns an: 09131 64426.
Wir freuen uns über einen kurzen Lebenslauf mit Anschreiben von Dir.

 


Unsere Postadresse :
Ev.-luth. Pfarramt St. Peter und Paul,
Friedhofstraße 2,
91058 Erlangen
oder E-Mail an: Petra.messingschlager@t-online.de

Mehr über unsere Gemeinde: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Peter und Paul Erlangen-Bruck