Andacht zu Buß- und Bettag, 17. Nov. ’21

 

Nichts ist gut in Afghanistan – und sonst?

„Nichts ist gut in Afghanistan“, das sagte die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirchen in Deutschland in der Neujahrspredigt 2010. Der Sturm der Entrüstung war groß – und doch hatte sie Recht: der Afghanistaneinsatz wurde zur Tragödie. Der Buß- und Bettag 2021 fragt nach Schuld und Verantwortung für Afghanistan und in aktuellen Konflikten.

Falls sich das Video nicht öffnet:  >> Zum Video <<