Ostern ist nicht abgesagt

keine Osterübernachtung der Jugend –
kein gemeinsames Ostereierfärben –
keine gemeinsame Osternacht –
kein gemeinsames Osterfeuer –
kein gemeinsames Frühstück –

Aber die Osterbotschaft ist und bleibt lebendig;
ist und bleibt Zeichen und Wort der Hoffnung und Freude für unser Leben und die Welt.
Hilf mit unsere Osterfreude auch in diesem Jahr sichtbar werden zu lassen!

Schnappe dir bunte Kreide und schreibe am 11. und 12. April vor deine Tür, deine Kirche, deinen Lieblingsort, wohin du auch kommst, einen Ostersatz auf den Asphalt:

Der Herr ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden!
Halleluja!
Frohe Ostern!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.