Carina Müller, unsere neue Vikarin

Liebe Gemeinde, endlich darf ich mich Ihnen vorstellen: Ich bin Carina Müller, 27 Jahre alt und ab September 2022 Ihre neue Vikarin. Ich schreibe ganz bewusst „endlich“, weil erst einige Theologiestudiumsjahre und ein Examen vergehen mussten, bis ich jetzt zu Ihnen in die Gemeinde gelangt bin. Für das Theologiestudium habe ich mich entschieden, da ich in meiner Jugend Kirche als einen Ort kennengelernt habe, an dem ich Gemeinschaft erleben und Spaß haben, aber auch über die tiefen Fragen des Lebens nachdenken kann. Die Botschaft des Evangeliums hat mich – damals wie heute – fasziniert. Durch meine Mitarbeit im Jugendausschuss und der Jugend- und Konfirmand*innenarbeit war ich eng mit meiner Heimatgemeinde in der Nähe von Augsburg verbunden. Und so entstand bei mir der Wunsch, die positiven Erfahrungen, die ich selbst in der Kirche sammeln durfte, eines Tages als Pfarrerin an andere weiterzugeben. Nach dem langen Weg des Studiums, in dem ich mich vor allem für alte Sprachen und Ansätze wie z.B. der feministischen Theologie begeistern konnte, freue ich mich nun umso mehr, meine Ausbildung zur Pfarrerin in den kommenden 2,5 Jahren in Ihrer Gemeinde fortzuführen. In dieser Zeit geht es für mich darum, viel zu lernen, neue Erfahrungen zu sammeln, theoretisch Gelerntes in die Praxis umzusetzen und vermutlich auch mal Fehler zu machen. Am meisten bin ich aber natürlich darauf gespannt, Sie (vielleicht ja genau Sie oder Dich?) kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam Glaubens- und Gemeindeleben zu gestalten. Auf diesem Weg wird mich hauptsächlich Pfarrerin Pursche als meine Mentorin unterstützen, worüber ich sehr dankbar bin. Privat verbringe ich meine Zeit am liebsten in der Natur, mit Lesen, Sporteln (am liebsten Yoga, Homeworkouts oder Schwimmen) oder meinen Freund*innen. Außerdem kann ich mich für nahezu alles begeistern, was mit Tieren (besonders Katzen!) zu tun hat. Mindestens genauso hoch lassen mein Herz die Themen Architektur, (Innen-) Einrichtung und Mode schlagen. Jetzt wissen Sie zwar schon ein paar Dinge über mich, aber falls Sie noch weitere Fragen oder auch Anregungen an mich haben sollten, kommen Sie gerne auf mich zu! Herzlichst Ihre Carina Müller