Sternsingeraktion Januar 2022

Die Corona-Pandemie hat vielerorts zu weniger Möglichkeiten geführt, der weltweiten Bevölkerung Zugang zu medizinischen Einrichtungen sicherzustellen. So hat sich auch die medizinische Versorgung für Kinder in Afrika nochmals verschlechtert. Die Sternsingeraktion im Januar 2022 findet unter
dem Motto „Gesund werden – Gesund bleiben“ statt und setzt sich zum Ziel, Spenden für eine bessere medizinische Versorgung in Afrika zu sammeln.

Zwischen dem 4. und 9. Januar gehen die Sternsinger in Bruck von Briefkasten zu Briefkasten und geben auf diese Weise den Segen weiter. Jeder katholische oder evangelische Haushalt bekommt einen Segensaufkleber und einen Flyer mit dem Hinweis auf das Spendenkonto der Sternsinger-Aktion. Und vielleicht haben Sie Glück und erhaschen einen Blick auf die teilweise verkleidet laufenden Sternsinger-Kinder! 

Falls Sie keinen Segensaufkleber bekommen haben: Zwischen dem 6. und 9. Januar liegen in der Kirche und auch noch länger im Pfarrbüro (Kantorat) Aufkleber und Kreiden zur Abholung bereit

Familiengottesdienst zum 2. Advent

Unter der Überschrift „was ist denn hier los“ laden wir am Sonntag, 05.Dezember 2021 um
15:00 Uhr zum Familiengottesdienst ein. Nach dem Gottesdienst kann eine Laterne zum Mitnehmen des Friedenslichtes für den Heiligabend gebastelt werden, während Glühwein und Kakao die Bastler wärmen (gegen eine Spende) .

Anmeldung unter Telefon: 09131/63105 oder Email: familiengottesdienst@bruck-evangelisch.de

Ökumenischer Friedhofsgang am 1. November

Kerze-Allerheiligen-Gemeindebrief-de_Wodicka
Bildrechte: Gemeindebrief.de Wodicka

Wir laden an Allerheiligen die evangelische und katholische Gemeinde wieder herzlich ein, auf dem Brucker Friedhof der Verstorbenen unserer Kirchengemeinden zu gedenken. Die Feier beginnt um 14:30 Uhr und wird vom Posaunenchor musikalisch gestaltet.

Dekan Michael Pflaum und Pfarrerin Anke Walter